Proletenwitze / Schweinskram

:

Schmutzige Witze V

Witze, Humor

An alle die das Leben für einen Witz halten:
Denkt immer an die Schlußpointe!

Schmutzige Witze

40 % der Frauen heiraten nicht mehr!
Endlich haben sie begriffen, dass es sich für ein Stück Wurst nicht lohnt, das ganze Schwein zu nehmen.


Schon den ganzen Abend löchert der einzige Gast die kesse Kellnerin im Dorfgasthaus. Vergebens, kein Rendezvous. Schließlich unternimmt er einen letzten, verzweifelten Versuch: "Sie sind das aufregendste Mädchen, das mir je begegnet ist. Ich hätte gern ein persönliches Souvenir von Ihnen." "Wenn's weiter nichts ist," sagt die jungen Kellnerin und verschwindet in der Küche, um kurz darauf mit einer Papiertüte und einer Rolle Tesafilm zurückzukehren. Sie baut sich vor dem aufdringlichen Gast auf, pustet in die Tüte und klebt sie mit Tesafilm zu. "So, jetzt haben Sie was ganz persönliches. Ich habe Ihnen einen geblasen, und zwar zum Mitnehmen!"

 

Zwei Freundinnen

treffen sich. Sagt die eine: "Stell Dir vor. Gestern komme ich früher von der Arbeit nach Hause, da steht mein Mann in der Küche und holt sich einen runter." Sagt die andere: "Und was hast Du gemacht?" Die erste: "Na, ich hab das Ding schnell in den Mund genommen." "Ja warum denn das?" "Ich kann doch besser den Mund ausspülen, als die ganze Küche wischen!"

 

Ein Ehefrau

beklagt sich bei ihrer Freundin, dass mit ihrem Mann im Liebesleben nix mehr los ist. Er hat einfach keine Interesse. Die Freundin hat da ein Wundermittelchen, was sie der frustrierten Ehefrau gleich mitgibt. Eine Woche später erzählt die Ehefrau der Freundin begeistert: "Du, es war phantastisch! Keine 10 Minuten, nachdem ich ihm das Pulver unters Essen gemischt habe, hat er mich leidenschaftlich geküsst, mir die Kleider vom Leib gerissen und noch auf dem Tisch von hinten genommen!"
"Ja, aber das ist doch wunderbar!"
"Ja schon, aber in diesem Restaurant können wir uns jetzt nicht mehr blicken lassen!"